Einfache Systemnachrichten passt man wie folgt an:

  • Als Administrator anmelden und oben rechts in der roten Schleife auf das Zahnrad-Icon klicken.
  • Neben der Seitenüberschrift „Administration“ auf das Drei-Punkte-Icon klicken.
  • Im Menü den Punkt „Aktionen“ aufrufen. Den Reiter „Benachrichtigungen“ aufrufen.
  • Hier sind alle Systemnachrichten mit einem kurzen beschreibenden Titel sowie dem Aktivierungsstatus aufgelistet. Aktivierte Systemnachrichten werden vom System versendet, deaktiviert aktuell nicht. Die gewünschte Systemnachricht suchen und auf das zugehörige Stift-Icon klicken.
  • Es öffnet sich ein Formular, mittels dem die Systemnachricht angepasst werden kann. Das Formular enthält die Bereiche „Empfänger“ (meist nicht veränderlich), „Betreff“, „Titel“ mit zwei Zeilen, „Text“ (mit zwei Zeilen), „Button-Text“ sowie „Zieladresse“ für den Button. Mögliche verwendbare Platzhalter werden aufgelistet.
  • In den jeweiligen Formularfeldern kann der voreingetragene Text angepasst und individualisiert werden oder gänzlicher neuer Text eingetragen werden. Eventuell enthaltene Platzhalter sollten dabei nicht verändert werden, da sonst die Systemnachricht ihren Zweck unter Umständen nicht mehr eindeutig erfüllt.
  • Bei ausgewählten Systemnachrichten wie z.B. den automatischen Geburtstagsglückwünschen können auch Bilder zugeordnet werden die dann in der E-Mail oben als Titelbild eingebunden werden.
  • Bei Klick auf „Vorschau senden“ wird eine Vorschau an die eigene E-Mail-Adresse verschickt und kann im E-Mail-Programm aufgerufen und überprüft werden.
  • Bei Klick auf „Speichern“ werden alle Änderungen gespeichert und sind sofort wirksam. Bei Klick auf „Abbrechen“ werden die Änderungen dagegen verworfen und nicht übernommen.

Einfache Systemnachrichten aktiviert oder deaktiviert man wie folgt an:

  • Als Administrator anmelden und oben rechts in der roten Schleife auf das Zahnrad-Icon klicken.
  • Neben der Seitenüberschrift „Administration“ auf das Drei-Punkte-Icon klicken.
  • Im Menü den Punkt „Aktionen“ aufrufen. Den Reiter „Benachrichtigungen“ aufrufen.
  • Hier sind alle Systemnachrichten mit einem kurzen beschreibenden Titel aufgelistet. Die gewünschte Systemnachricht suchen und auf das Stift-Symbol neben dem Titel klicken.
  • Es öffnet sich ein Formular zur Individualisierung der Systemnachricht. Hier kann in der Box "Die Benachrichtigung ist derzeit aktiviert" ein Häkchen gesetzt oder entfernt werden.
  • Bei Klick auf „Speichern“ wird die Systemnachricht damit aktiviert oder deaktiviert.


Weitere Schritte